Donnerstag, 14. Januar 2016

Stars without Stripes


Wer sich unseren Urlaubsbericht durchgelesen hat, ist sicherlich auch darüber gestolpert, dass ich eine leichte Vorliebe für einen bestimmten Stoff besitze. Ich habe den besagten Sternensweatstoff auf dem Spandauer Stoffmarkt erstanden und mir daraus schon eine Martha und zwei Freizeithosen Sanna nach dem Schnitt von Näähglück genäht. Diese Freizeithosen trage ich wirklich täglich. Ich trage beruflich eher ordentliche Kleidungsstücke, da ich viel Lieferantenkontakt habe. Und wenn ich dann nach Hause komme, möchte ich nur noch was bequemes anziehen und ausspannen. Die Hose ist perfekt dafür geeignet. Ich sehe ein, dass das Muster und die Farben etwas gewöhnungsbedürftig sind. Zu Hause ist das aber auch wirklich egal.... Und da ich aufm Dorf wohne, fällt es auch nicht auf, wenn ich so mal spazieren gehe.

Schön finde ich die aufgesetzten Taschen, weil man diese mit einer hübschen Ziernaht mit farblich abgesetzten Garn aufnähen kann. Die Taschen haben auch eine gute Größe. Durch die Bündchen am Knöchel kann die Hose auch nicht auf dem Fußboden schleifen. Bei dem Schnitt ist auch eine knielange und kurze Variante mit dabei. Die knielange Variante habe ich auch schon ausprobiert. Passt auch toll z.B. für einen Schlafanzug. Ich werde demnächst sicherlich auch mal die kurze Variante testen. Brauche ja auch mal neue Schlafanzüge für den Sommer^^.
Der Schnitt ist perfekt für Anfänger geeignet. Weil heute Donnerstag ist, ist die Hose auch mit dabei bei RUMS.

Tschüüü eure Ka
 
 
 

Kommentare:

  1. Cool, passt zu dir. Sollte ich mir auch mal nähen!

    AntwortenLöschen
  2. toll find ich, dass du sie "freizeithosen" nennst! haha, so gefällt mir der schnitt gleich doppelt, denn wer braucht "jogginghosen" ;)
    glg andrea von liebedinge

    AntwortenLöschen
  3. Ich gehe ja auch Joggen, aber da habe ich richtige "Jogginghosen" an. Mit sowas würde ich niemals Joggen gehen.

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Hosen :)
    Die pinke mit den grauen Bündchen hängt auch bei mir im Schrank :D
    Allerdings ein anderes Schnittmuster ;)

    Schöne Grüsse
    Ivonne

    AntwortenLöschen